Ich bin davon überzeugt, dass sinnvolles Design erst aus dem Zusammenspiel von Design, Material und Nutzen entsteht.

Ich muss es wissen. Ich habe den grillenden Toaster erfunden.

Stationen

    • Oktober 2018 Gründung Stang Design, Kreativpark Freiburg
    • Oktober 2016 – heute selbstständige Grafik Designerin
    • März 2017 – Oktober 2018 Branding & Design, Faude feine Brände
    • März 2012 – September 2016 Art Direktor, kultwerk GmbH
    • September 2010 – Dezember 2010 Praktikum Editorial Design, Family Media
    • Januar 2009 – August 2010 selbstständige Grafik Designerin
    • Mai 2005 – Januar 2009 Elternzeit, selbstständige Mutter
    • September 2000 – April 2005 Studium Grafik Design an der Hochschule für Grafik Design und Bildende Kunst, Freiburg
    • ca. Juli 1993 Erfindung des grillenden Toasters

Es hätte anders kommen können. Die Entwürfe waren ausgefeilt, die Ideen spektakulär. Die Welt: noch nicht bereit für meine Erfindung. Hallo? Ein Toaster, auf dem man gleichzeitig grillen kann? Ich weiß, genial! Nun ja, große Geister sind ihrer Zeit oft voraus.

Dann eben Künstlerin. Ur-Opa Robert Budzinski und Oma Hannah Kohlschein waren schließlich auch Künstler – und voll cool. Also tuschte, malte, klebte und zeichnete ich, was das Zeug hält. Doch irgendwann kam mir wieder ein Brot in die Quere. Oder vielmehr – dessen Abwesenheit. Laut Papa war Kunst studieren vor allem eins: brotlos! Dann eben Grafik-Designerin. Wie Künstlerin, nur steinreich werden.

Plakate und Schriftzüge hatten mich sowieso immer fasziniert. Und die Frage, wie Farben, Formen und Schriften Gefühle “machen” können?  Ein Wort mal niedlich wirkt und dich ein andres Mal anbrüllt oder schmunzeln lässt? 

Ich kürze ab: Grafik-Design studiert. Antworten & Sinn gefunden. Brot im Kasten. Gut gemacht.

  •